Zukunft vom Wochenblatt

Nachfolger/Helfer/Kooperationen gesucht

Um den seit über 16 Jahren in der Region erfüllten Ansprüchen auch in Zukunft gerecht zu werden, sucht das Wochenblatt Kooperationspartner und Helfer sowie Nachfolger für verantwortliche Tätigkeiten langjähriger Mitarbeiter/innen im redaktionellen, produktionstechnischen und verlegerische Bereich. Interessierte sind eingeladen, per Email oder Telefon (05528) 982301 Kontakt mit dem Herausgeber aufzunehmen…

SoVD Gieboldehausen

Tagesfahrt am Samstag, 13.9.

»Der Ortsverband Gieboldehausen des SoVD lädt alle Reiselustigen zu einer Tagesfahrt am Samstag, 13.9., ein. Es geht zum Modehaus Oldemeier nach Nettelstedt/Lübbecke, wo ein Frühstücksempfang mit anschließender Modeschau auf die Teilnehmer wartet. Nach dem Mittagessen geht es nach Bad Oeynhausen zu einem Stutenmilchhof. Dort kann man eine Melkung der Stuten hautnah miterleben und sich alles Wissenswerte über die neuesten Stutenmilchprodukte erklären lassen. Danach folgt die Weiterfahrt zur Burg Vlotho, hier werden Kaffee und Kuchen genossen mit der herrlichen Aussicht auf die Weser.
zum Modehaus und Stutenmilchhof
Für weitere Informationen und die Anmeldungen kann man sich an Werner Scheithauer, Tel. (05528) 1674, wenden.«
Hella von Berg, 1. Vors.

Kreisvolkshochschule Südniedersachsen

Saisoneröffnung am Freitag, 5.9.

Im Foyer der KVHS Osterode feiert die fusionierte Kreisvolkshochschule Südniedersachsen (mit Osterode, Göttingen, Duderstadt, Hann. Münden und Rosdorf) am Freitag, 5.9., ab 18.30 Uhr Saisoneröffnung.
mit Glen Wallbaum
Dabei ist ab 20 Uhr der Göttinger Kabarettist Glenn Wallbaum (legendär durch „Hier, höre zu“) solo zu Gast mit Liedern von Georg Kreisler…

DRK Ortsverein Katlenburg

Blutspende am Freitag, 5.9.

»Am Freitag, 5.9., besteht in Katlenburg wieder Gelegenheit „Leben zu retten“, denn dies tun bekanntlich Blutspender.
Leben retten und Imbiss genießen
Von 15.30 bis 19.30 Uhr lädt der DRK-Ortsverein Katlenburg alle gesunden Einwohner/innen in die Alte Schule in die Suteroder Straße ein und serviert im Anschluss an die Blutspende einen leckeren Imbiss.«                     Margarete Spiller

Polizeibericht aus Northeim/Lindau

Katalysatoren gestohlen

»In der Nacht zum Mittwoch, 27.8., haben Unbekannte die Katalysatoren von zwei Fahrzeugen vermutlich mit einer Akkustichsäge aus der Abgasanlage herausgetrennt und gestohlen.

Betroffen waren ein VW Sharan auf dem Gelände eines Autohauses in der Northeimer Robert-Bosch-Straße und ein Seat Alhambra, der am Straßenrand der Bundesstraße in Lindau parkte. An beiden Autos entstand jeweils ein Schaden von ca. 1.000 €.

Das 2. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Northeim/Osterode hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise, die zur Aufklärung der Straftat beitragen können, werden unter Tel. (05551) 70050 entgegen genommen.«

Polizeipressestelle NOM/Osterode

Mit MdB Güntzler nach Berlin

Fahrt am Donnerstag, 11.9.

»Für eine Fahrt nach Berlin am Donnerstag, 11.9., hat der CDU-Bundestagsabgeordnete Fritz Güntzler noch Plätze zu vergeben. Besucht wird der Reichstag in Berlin.
Politik zum Anfassen
Da sich der Termin in einer Sitzungswoche befindet, kann eine Plenardebatte verfolgt werden. Anschließend findet eine Diskussion mit dem Abgeordneten statt.
Eigenanteil nur 10 € pro Person
Für die Fahrt wird ein Eigenanteil von 10 € pro Mitfahrer erhoben. Anmeldungen werden erbeten über das Wahlkreisbüro von Fritz Güntzler, Tel. (0551) 73888, oder per E-Mail an fritz.guentzler.wk@bundestag.de. Hier gibt es auch weitere Informationen.«
Christina Brakemeier

Wochenblatt in eigener Sache

Umzug in die Hauptstraße

Nachdem die Produktion vom Wochenblatt bereits in die Hauptstraße 21 in Bilshausen verlagert worden ist, wird im Laufe des Monats September auch die Verwaltung dorthin umziehen.

Deshalb ist das Büro an alter und neuer Anschrift nur unregelmäßig besetzt, so dass der Kontakt am besten per Email (über die bekannten Adressen) erfolgen sollte.

Auch Telefon- und Faxnummern bleiben gleich – aber im Wochenblatt-Team gibt es große Veränderungn, an denen sich übrigens  auch weitere Interessierte beteiligen können…

Internetverein Netzwelt KaLi

„Facebook und Alternativen“

»Wie üblich am ersten Dienstag im Monat lädt der Internetverein Netzwelt KaLi zum Erfahrungs-austausch rund ums Internet ein. Am 2.9. geht es ab 19 Uhr um „Facebook und Alternativen“.
Gäste am Dienstag willkommen
Gäste sind – vollkommen unverbindlich – im Sitzungsraum der Gemeindeverwaltung Katlen-burg, Bahnhofstr. 6, herzlich willkommen.
Die Linux-Runde des Vereins trifft sich ebenfalls dort an jedem Mittwoch (außer am 3.9.) und freut sich auch über neue Mitstreiter/innen.

Information über den und vom Verein gibt es unter www.netzwelt-kali.de.«
Joachim Winters, Vorsitzender

TSV Gillersheim

Kursbeginn am Mittwoch

»Beim TSV Gillersheim beginnen am Mittwoch, 3.9., die Stunden „Altersgerechte Bewegung“   um 10.30 Uhr und die „Mittwochsgymnastik“ um 18.30 Uhr.
Bewegungs- und Gymnastikkurs
Beides findet in der Sporthalle in Gillersheim statt.«

Helga Brun

TVG Gieboldehausen

Neue Zumba®-Kurse

»Beim TV Germanie Gieboldehausen starten im September neue Zumba-Kurse mit je 10 Terminen, und zwar am Montag, 15.9., von 20 bis 21 Uhr mit Zumba® Trainerin Brigitte Nain und am Mittwoch, 17.9., von 16.30 bis 17.30 Uhr mit Zumba® Trainerin Silke Lange.
Die Teilnahmegebühren für den ganzen Kurs betragen 10 € für TVG-Vereinsmitglieder und 25 € für Nichtvereinsmitglieder! Die Kurse finden im Gymnastikraum der Grundschule Gieboldehausen statt. Neuanmeldungen werden am 1. Kurstermin direkt von der Kursleitung entgegengenommen.«
Ludwina Ahlborn-Laake, Sportwartin Fitness und Gesundheit beim TVG Gieboldehausen