Polizeibericht aus Hattorf

Fahren unter Drogeneinfluss

»Ein 42-jähriger Mann aus Herzberg fuhr am Samstag, 11.1., um 13.13 Uhr  mit seinem Pkw durch Hattorf und stand dabei augenscheinlich unter dem Einfluss berauschender Mittel. Ein im Rahmen einer Verkehrskontrolle durchgeführter sogenannter Drogenvortest durch Beamte der Polizei Osterode ergab ein positives Ergebnis. Zur abschließenden Feststellung über Art und Ausmaß des möglichen Drogenkonsums führte die Untersuchung zu einer Blutprobe. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.«

Polizei Northeim/Osterode

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Zum kommentieren bitte einloggen.