Polizeibericht aus Hattorf

Einbruch in Doppelhaushälfte

Am Dienstag, 13.12., gegen 4.45 Uhr schlug ein Unbekannter die Fensterscheibe zur Küche einer Doppelhaushälfte in der Hattorfer Rosenstraße ein. Das im Obergeschoss schlafende Ehepaar wurde durch den Lärm wach. Beim Nachsehen, woher der Krach kommt, mussten die beiden Bewohner feststellen, dass der Einbrecher in der kurzen Zwischenzeit durch das aufgebrochene Fenster in die Küche gestiegen war und dort eine Damenhandtasche und ein Portmonee samt etwas Bargeld gestohlen hatte. Beim Ankommen in der Küche war der Täter bereits durch das Fenster wieder verschwunden. Bei dem Einbruch entstand ein Sachschaden von ca. 400 Euro. Die Osteroder Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Straftat beitragen können, werden von der Polizei unter Tel. (05522) 5080 entgegen genommen. Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Kommentieren

Zum kommentieren bitte einloggen.