Polizeikommissariat Duderstadt

Wechsel an der Spitze

Am Freitag, 16.12., wurde der Leiter des Polizeikommissariats Duderstadt, EPHK Otto Moneke, feierlich in Duderstadt durch den Präsidenten der Polizeidirektion Göttingen, Uwe Lührig, verabschiedet. Verabschiedung von EPHK Moneke und Amtseinführung von EPHK Wüstefeld Herr Moneke führte das Kommissariat seit dem Jahr 2010 und wird nun in den Ruhestand versetzt. EPHK Moneke ist immer ein „Mann der Tat“ gewesen, dessen Hauptaugenmerk in der pragmatischen Umsetzung seiner Aufgaben bestand. Gleichwohl verstand er es, durch Geschick und Erfahrung strategisch zu denken, Konzepte zu entwickeln sowie Vorgesetzten beratend zur Seite zu stehen. Für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stand seine Tür im wahrsten Sinne des Wortes immer offen. Polizeipräsident Lührig dankte Herrn Moneke für seine langjährige und versierte Tätigkeit in der Polizeiinspektion Göttingen und wünschte ihm für die Zukunft alles Gute. Die Einführung des neuen Leiters des Polizeikommissariats, EPHK Karl-Hubert Wüstefeld, übernahm ebenfalls der Polizeipräsident. „Herr Wüstefeld ist eine kompetente Führungskraft mit fachlicher sowie persönlicher Kompetenz“, hob Polizeipräsident hervor. Der neue Kommissariatsleiter ist 54 Jahre alt und seit fast 30 Jahren im Polizeidienst tätig. Herr Wüstefeld war langjährig als Dienstabteilungsleiter und schließlich als Leiter des Einsatz- und Streifendienstes 2 in Göttingen tätig. Nebenbei wurde er von der Polizeiinspektion Göttingen immer wieder mit Sonderaufgaben in verschiedenen Bereichen wie „Strategie 2020“ oder der Organisationsanalyse eingesetzt. Im Polizeikommissariat Duderstadt ist Herr Wüstefeld kein Unbekannter: Zwei Jahre war er als Dienstabteilungsleiter im Einsatz- und Streifendienst eingesetzt. Auch der Abgeordnete des Niedersächsischen Landtags und Ehrenbürgermeister der Stadt Duderstadt, Lothar Koch, ließ es sich nicht nehmen, dankende Worte an Herrn Moneke zu richten sowie Herrn Wüstefeld in seinem neuen Amt zu begrüßen. Neben dem Vizepräsidenten der Polizeidirektion Göttingen, Herrn Wiesendorf, und dem Leiter der Polizeiinspektion Göttingen, Herrn Rath, nahmen der Abteilungsführer der Bundespolizei Duderstadt, Polizeidirektor Kröger, der Bürgermeister der Stadt Duderstadt, Herr Nolte, der Direktor des Amtsgerichts Duderstadt, Herr von Hugo, und Vertreter weiterer Institutionen an der Veranstaltung teil. Polizeidirektion Göttingen

Kommentieren

Zum kommentieren bitte einloggen.