Polizeibericht aus Hattorf

Trunkenheitsfahrt

Ein 66-jähriger Einwohner aus Hattorf befuhr am Freitag, 16.12., gegen 22.55 Uhr, die kleine Ellernstraße in Hattorf. Hier wurde er von der Polizei angehalten und kontrolliert, da den Beamten die unsichere Fahrweise des Mannes auffiel. Ein freiwilliger Alkoholtest vor Ort ergab einen Wert von über 0,7 Promille. Dem Fahrer wurde erläutert, dass gegen ihn ein Bußgeldverfahren eröffnet wird. Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Kommentieren

Zum kommentieren bitte einloggen.