Digitalisierung

Kongress am 3.7.

Unter dem Motto „Die Digitalisierung in Kommunen, Land und Verwaltung aktiv gestalten“ findet am Dienstag, 3.7.18, in Stuttgart der diesjährige Kongress „Baden-Württemberg 4.0“ statt.

Im vergangenen Jahr hat die Landesregierung Baden-Württemberg ihre Digitalisierungsstrategie „digital@bw“ auf den Weg gebracht, die das Land in den nächsten Jahren zu einer digitalen Leitregion in Deutschland und Europa machen soll. Zu den sechs Themenschwerpunkten dieser Strategie gehört auch die Digitalisierung der Verwaltung im Land und in seinen Kommunen. Ein Jahr nach Verabschiedung der Digitalisierungsstrategie bietet der Kongress eine gute Gelegenheit für eine erste Zwischenbilanz dessen, was bislang erreicht und auf den Weg gebracht wurde und für einen Blick auf das, was noch umgesetzt werden muss.

Es besteht die Gelegenheit zur Information und Diskussion mit zahlreichen Entscheidungsträgern (u.a. CIO/CDO Stefan Krebs) und Projektverantwortlichen vor Ort!

Weitere Informationen zum Kongress und eine Anmeldemöglichkeit findet man unter www.bw-4-0.de.

Guido Gehrt, Programmverantwortlicher
Baden-Württemberg 4.0

Kommentieren

Zum kommentieren bitte einloggen.