Lehrgang Fachkraft Kleinstkindpädagogik

»Der Ausbau der Kinderbetreuung ist ein erklärtes Ziel der Bundesregierung. Seit Sommer 2013 haben Kinder ab dem vollendeten 1. Lebensjahr einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungs­platz (Tagesbetreuungsgesetz). Darauf müssen sich Kommunen und Kindertageseinrichtungen einstellen und entsprechende Konzepte entwickeln. Die frühkindliche Bildung ist so in den Fokus gerückt. Die Kreisvolks­hochschule Osterode bietet zur Qualifizierung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Kindertageseinrichtungen einen Lehrgang zur „Fachkraft Kleinstkindpädagogik“ an. Bei der Ausbildung wird nach VHS-Concept gearbeitet. Hierbei handelt es sich um einen Verbund von 60 Volks­hochschulen in Niedersachsen, der nach festgelegten Qualitätsstandards Lehrgänge in dem Bereich Gesundheit, Bildung und Soziales anbietet. Der Lehrgang umfasst 170 Unterrichtsstunden und findet in der Regel an einem Wochenende pro Monat statt. Start ist am Freitag, 24.1.14. Nähere Auskünfte erteilt Steffi Turano von der KVHS Osterode, Tel. (05522) 960-455.«

Jörg Hüddersen

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Zum kommentieren bitte einloggen.